Derzeit sind mehr als 20 Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich in unserem Ortsverband engagiert. Wir gehen die anstehenden Themen für und mit den Bürgerinnen und Bürgern von Oestrich-Winkel an. Unsere Sitzungen finden meist jeden ersten Freitag im Monat öffentlich statt, und somit können auch Sie, liebe Leserin, lieber Leser, an diesen Sitzungen gerne teilnehmen. Einzelheiten erfahren Sie auf der Seite Termine.

    Mehr »

Aktuelles und Wichtiges

16.02.2019

Von: Klaus Bleuel

Ja zum Schutzwald, Nein zum Ende der Windenergie

In der Stadtverordnetenversammlung am 4. Februar hat die SPD den Antrag gestellt, die Errichtung von Windenergieanlagen für alle Zeiten auszuschließen. Klaus Bleuel erläutert für die GRÜNEN-Fraktion, warum wir den Antrag ablehnen.

Mehr»

16.02.2019

Von: Klaus Bleuel

GRÜNEN-Antrag für Fahrradbeauftragten einstimmig angenommen

Die Fraktion von Bündnis 90 / Die GRÜNEN hat in der Stadtverordnetenversammlung vom 4. Februar den Antrag gestellt, den Radverkehr in Oestrich-Winkel zu fördern. Dazu soll der Magistrat zunächst prüfen, ob und wo organisatorisch (intern/extern) eine Fahrradbeauftragte/ein Fahrradbeauftragter ernannt werden kann. Die Stadtverordneten aller Fraktionen stimmten dem Prüfantrag zu. Für die Grünen hat Klaus Bleuel den Antrag begründet.

Mehr»

11.02.2019

Von: Dr. Ute Weinmann

GRÜNEN-Antrag für "Garten der Kulturen" einstimmig angenommen

Die Fraktion von Bündnis 90 / Die GRÜNEN hat in der Stadtverordnetenversammlung vom 4. Februar den Antrag „Ortseingang von Winkel – Erwerb und Nutzungsmöglichkeiten des Weinbergs prüfen“ gestellt. Im Weinberg (Flur 22) – gegenüber von Edeka – könnte ein "Garten der Kulturen" entstehen, regten die GRÜNEN an. Die Stadtverordneten aller Fraktionen stimmten dem Prüfantrag zu.

Mehr»

02.02.2019

Von: Dr. Ute Weinmann

GRÜNE setzen sich für den Erhalt des Spielplatzes in der Rieslingstraße 17 in Mittelheim ein

Noch beim Beschluss zum Baugebiet Fuchshöhl wurde die Berücksichtigung eines Spielplatzes u.a. mit Verweis auf den in der Rieslingstraße vorhandenen zurückgewiesen. Die GRÜNEN können daher nicht nachvollziehen, dass dieser so kurz darauf zur Disposit...

Mehr»

21.01.2019

Von: Dr. Ute Weinmann

GRÜNE wollen Fahrradbeauftragten und Expertengespräch im Fachausschuss

Die GRÜNEN werden zur nächsten Sitzung des Stadtparlaments den Antrag einbringen, durch koordinierte und zielgerichtete Maßnahmen den Radverkehr in Oestrich-Winkel zu fördern. Dazu soll der Magistrat zunächst prüfen, ob und wo organisatorisch (intern...

Mehr»

21.01.2019

Von: Dr. Ute Weinmann

GRÜNE Fraktion will „Garten der Kulturen“ in Winkel

Zur nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung im Februar wird die Fraktion der GRÜNEN folgenden Antrag einbringen:

Der Magistrat soll mit den Eigentümerinnen des Weinbergs Ecke Rhein-weg/Kerbeplatz in Winkel (Flur 22) in Verbindung zu treten,...

Mehr»

16.11.2018

Von: Dr. Ute Weinmann

GRÜNE zollen Bürgermeister Heil Respekt

Zur überraschenden Ankündigung von Bürgermeister Michael Heil (CDU), für die Bürgermeisterwahl im Mai 2019 nicht zu kandidieren, erklärt die Fraktion von Bündnis 90 / Die GRÜNEN:

Mehr»

29.10.2018

Von: Dr. Ute Weinmann

Organigramm für die Stadtverwaltung überarbeiten

Die Fraktion von Bündnis 90 / Die GRÜNEN hat in der Stadtverordnetenversammlung am 29. Oktober 2018 einen Antrag für ein differenziertes und transparentes Organigramm der Stadtverwaltung gestellt.

Mehr»

02.10.2018

Von: Dr. Ute Weinmann

"Kinderfreundliche Kommune": GRÜNE vermissen Informationen

Die Fraktion von Bündnis 90/Die GRÜNEN in Oestrich-Winkel hat in der Stadtverordnetenversammlung am 24. September zum Aktionsplan "Kinderfreundliche Kommune" einen Antrag eingebracht. Die Fraktionsvorsitzende Dr. Ute Weinmann erläuterte in einer Rede den Antrag.

Mehr»

02.10.2018

Von: Dr. Ute Weinmann

GRÜNE fordern umweltfreundliche Energieversorgung für „Fuchshöhl“

Die Fraktion von Bündnis 90/Die GRÜNEN in Oestrich-Winkel hat in der Stadtverordnetenversammlung am 24. September ein Energiekonzept für das Neubaugebiet "Auf der Fuchshöhl" gefordert. Die Fraktionsvorsitzende Dr. Ute Weinmann begründete den Antrag.

Mehr»

19.08.2018

Von: Klaus Bleuel

Erhalt Rheingaubad Geisenheim

Klaus Bleuel begründet in der Stadtverordnetenversammlung am 13. August die Zustimmung der GRÜNEN-Fraktion zum Soli-Beitrag von Oestrich-Winkel zum Erhalt des Hallenbades in Geisenheim:

Mehr»

19.08.2018

Von: Dr. Ute Weinmann

Antrag für Dienstfahrräder und Jobticket beschlossen

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 13. August den Antrag von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zu  Dienstfahrrädern und Jobticket für städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in geänderter Fassung  einstimmig bei einer Enthaltung wie folgt be...

Mehr»

19.08.2018

Von: Dr. Ute Weinmann

Stadtverordnetenversammlung stimmt neuer Kita-Gebührensatzung zu

Dr. Ute Weinmann, Fraktionsvorsitzende der Grünen, berichtet in der Stadtverordnetenversammlung am 13. August als Vorsitzende des Ausschusses Jugend, Soziales, Sport und Kultur (JSSK) über die JSSK-Beratungen zur Kitagebühr. Die Stadtverordnetenversammlung ist der Empfehlung des Ausschusses gefolgt und hat der neuen Gebührensatzung zugestimmt.

Mehr»

05.08.2018

Von: Klaus Bleuel

GRÜNE Oestrich-Winkel haben neuen Vorstand

Der Ortsverband der GRÜNEN in Oestrich-Winkel hat in seiner Sitzung im Juli in der Vorstandswahl den bestehenden Vorstand einstimmig bestätigt. Alter und neuer Vorsitzender ist Klaus Bleuel, seine Stellvertreterin ist Marika Prasser-Strith. Kassierer...

Mehr»

02.08.2018

Von: Markus Jantzer

GRÜNE: Vorhandene Kunstrasenplätze in Oestrich-Winkel gemeinsam nutzen

Die drei Fußballvereine in der Stadt sollten die vorhandenen zwei Kunstrasenplätze in Oestrich-Winkel konsequent gemeinsam nutzen. Die GRÜNEN fordern den Magistrat in einem Antrag in der Stadtverordnetenversammlung am 13. August auf, entsprechende Gespräche zwischen der Stadt und den Vereinen zu initiieren. Die Stadt sollte die Kooperation finanziell unterstützen, heißt es in dem Antrag der GRÜNEN.

Mehr»

URL:https://www.gruene-oestrich-winkel.de/wir-ueber-uns/browse/6/