Derzeit sind mehr als 20 Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich in unserem Ortsverband engagiert. Wir gehen die anstehenden Themen für und mit den Bürgerinnen und Bürgern von Oestrich-Winkel an. Unsere Sitzungen finden meist jeden ersten Freitag im Monat öffentlich statt, und somit können auch Sie, liebe Leserin, lieber Leser, an diesen Sitzungen gerne teilnehmen. Einzelheiten erfahren Sie auf der Seite Termine.

    Mehr »

Aktuelles und Wichtiges

18.09.2016

Von: Markus Jantzer

Hinweis bringt Aufklärung

Die Grünen in Oestrich-Winkel haben die Presse vor wenigen Tagen auf den noch immer defekten - neuen! - Fahrstuhl in der Hallgartener Straße hingewiesen. Und der Presse dabei auch einen spöttischen Kommentar eines Anwohners geschickt, der an der Unterführung angebracht war. Mit Erfolg. Der Wiesbadener Kurier hat recherchiert. Jetzt wissen die Bürgerinnen und Bürger mehr: www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/oestrich-Winkel/oestrichs-fahrstuhl-faehrt-nur-wenige-wochen_17298664.htm

15.09.2016

Von: Dr. Ute Weinmann (Fraktionsvorsitzende)

Jugendkonferenz: „Was bewegt jugendliche Mädchen und Jungen in Oestrich-Winkel“?

Pressemitteilung

In einem Antrag zur kommenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 26.09. 2016 fordert die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Magistrat auf, im Frühjahr 2017 eine Jugendkonferenz unter der Fragestellung „Was bewegt jugendliche Mädchen und Jungen in Oestrich-Winkel?“ durchzuführen.

Mehr»

15.09.2016

Von: Dr. Ute Weinmann (Fraktionsvorsitzende)

Grüner Antrag zur Verbesserung der Verkehrssituation und innerstädtischen Aufwertung

PRESSEMITTEILUNG

Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Verbesserung der Verkehrssituation auf Haupt- und Rheingaustraße und Gestaltungsvorschläge zur Aufwertung des innerstädtischen Bereichs in Oestrich-Winkel.

Mehr»

15.09.2016

Von: Dr. Ute Weinmann (Fraktionsvorsitzende)

GRÜNE fordern Beitritt Oestrich-Winkels in die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen

Pressemitteilung

GRÜNE fordern Beitritt Oestrich-Winkels in die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) beim Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Nachdem der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir Ende Juli 2016 alle Bürgermeister und Landräte in Hessen angeschrieben und eingeladen hat, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) zu werden, fordern die GRÜNEN den Magistrat mit einem entsprechenden Antrag auf, aktiv zu werden und diesem landesweiten Kompetenznetzwerk beizutreten.

Mehr»

10.09.2016

Von: Markus Jantzer

GRÜNE rufen zur Beteiligung am Wettbewerb „Stadtradeln“ auf

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN in Oestrich-Winkel nimmt am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ teil. Er findet vom 2. bis 22. September statt. Wir laden alle fahrradbegeisterten Bürgerinnen und Bürger von Oestrich-Winkel auf, sich unserem Team anzuschließen.

Mehr»

10.09.2016

Von: Markus Jantzer

GRÜNE fordern zur Nutzung des hessischen Solarkatasters auf

Die GRÜNEN in Oestrich-Winkel fordern die Bürgerinnen und Bürger auf, das neue Solarkataster des Landes Hessen zu nutzen.

Mehr»

25.07.2016

GRÜNE Oestrich-Winkel, Eltville und Geisenheim luden zum Runden Tisch „Glyphosat- Anwendung im Weinbau“

Presseinformation

Die Diskussion über die Zulassung des Herbizids Glyphosat hat die GRÜNEN Ortsverbände dazu veranlasst nachzufragen, wie es im Rheingau mit der Verwendung von Glyphosat im Weinbau aussieht. Um diese Frage mit Vertretern des Weinbaus zu erörtern, hatten sie Experten ins Bio-Weingut Asbach-Kretschmar in Winkel eingeladen. Claudia Burgsmüller von den GRÜNEN in Oestrich-Winkel moderierte die Veranstaltung mit etwa 20 Teilnehmern.

Mehr»

15.07.2016

Von: Markus Jantzer

„Glyphosat – Anwendung im Weinbau“ -- Gesprächsrunde am „Grünen Tisch“

Termin-Ankündigung / Pressemitteilung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Oestrich-Winkel laden gemeinsam mit den Ortsverbänden in Eltville und Geisenheim zu einer Informationsveranstaltung über den Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat im Weinbau ein, am 21. Juli ab 19 Uhr im Weingut Asbach-Kretschmar in Winkel, Weißgasse 1

Mehr»

14.07.2016

Newsletter Juli 2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Oestrich-Winkel,
liebe Freundinnen, Freunde und Mitglieder der Oestrich-Winkeler GRÜNEN,

mit dieser Ausgabe erhalten Sie / erhaltet Ihr den ersten Newsletter unseres Ortsverbandes
seit der Kommunalwahl am 6. März. Die letzten Monate waren davon geprägt, uns in den
städtischen Gremien neu zu organisieren.

Mehr»

11.07.2016

Von: Markus Jantzer

Rede zum Antrag „Fahrrad- und fußgängerfreundliches Oestrich-Winkel“

Sehr geehrter Herr Laube,sehr geehrte Damen und Herren

Ziel unseres Antrags „Fahrrad- und fußgängerfreundliches Oestrich-Winkel“ ist es, den Fuß- und Radverkehr zu stärken und hierfür die Rahmenbedingungen zu v...

Mehr»

30.06.2016

Von: Markus Jantzer

GRÜNE: Rad- und Fußverkehr in Oestrich-Winkel stärken!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Oestrich-Winkel fordern, das Fahrradfahren und das Zu-Fuß-Gehen zu fördern. Deshalb stellt die Fraktion in der kommenden Stadtverordnetenversammlung am 11. Juli einen Antrag mit einer Fülle von Ma&sz...

Mehr»

30.06.2016

Von: Dr. Ute Weinmann

Bericht über den Stand der Frauenförderung in der Verwaltung von Oestrich-Winkel

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert den Magistrat mit einem Antrag zur nächsten Stadtverordnetenversammlung auf, über den Sachstand und die Weiterentwicklung der Frauenförderung seit 2013 zu berichten. Dabei soll a...

Mehr»

30.06.2016

Von: Dr. Ute Weinmann

Stadtarchiv Oestrich-Winkel benutzerfreundlich ausgestalten und durch Kreis von Ehrenamtlichen unterstützen

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN möchte mit einem  Antrag zur nächsten Sitzung des Stadtparlaments einen möglichst fraktionsübergreifenden Beschluss zur Stärkung und Neubelebung des Stadtarchivs Oestrich...

Mehr»

30.06.2016

Von: Dr. Ute Weinmann

Antrag: Jugendarbeit in Oestrich-Winkel konzeptionell neu gestalten

In einem Antrag zur kommenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 11. Juni 2016 fordert die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Magistrat auf, ein Rahmenkonzept für die offene Jugendarbeit in Oestrich-Winkel zu erstellen. Die...

Mehr»

30.06.2016

Von: Dr. Ute Weinmann

Bericht über den Einsatz von Glyphosat im Stadtgebiet von Oestrich-Winkel und Handlungsalternativen

DIE GRÜNE Fraktion fordert den Magistrat auf, bis zur nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung im September 2016 einen Bericht zum Einsatz von Glyphosat im Stadtgebiet vorzulegen und dabei auch auf Alternativmaßnahmen einzugeh...

Mehr»

URL:https://www.gruene-oestrich-winkel.de/wir-ueber-uns/browse/13/