Marika Prasser-Strith

Liebe JournalistInnen und BürgerInnen,

willkommen in unserem Presse-Bereich, in dem Sie Presseerklärungen der Grünen nachlesen und sich in unsere Mailingliste eintragen können.

Falls Sie auf die Mailingliste möchten, um unsere neuesten Presseerklärungen zu erhalten, melden Sie sich bitte hier.

 


Marika Prasser-Strith
Pressesprecherin

Unsere Pressemitteilungen

16.07.2020

Von: Marika Prasser-Strith

Präsenztreffen des Oestrich-Winkeler Ortsverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Erstmals seit Beginn der Einschränkungen aufgrund der Coronakrise hat sich der Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wieder leibhaftig getroffen. In der Zwischenzeit konnten die Treffen nur als Videokonferenzen stattfinden. Die aktuellen Hygienerege...

Mehr»

13.07.2020

Von: Klaus Bleuel

Nach der Informationsveranstaltung: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN von Oestrich-Winkel sehen große Chancen in einer Biosphärenregion

Nach den umfangreichen Informationen in den Sitzungen der Oestrich-Winkeler Ausschüsse für Umwelt, Planen und Bauen sowie Jugend, Sport, Soziales und Kultur sehen sich Ortsverband und Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in ihrer Haltung bestätigt, das...

Mehr»

10.07.2020

Von: Marika Prasser-Strith

Bündnis90/Die Grünen wieder aktiv beim Stadtradeln

Beim dreiwöchigen Stadtradeln vom 13.06. – 03.07.2020 in Oestrich-Winkel hat das Team „Grünes Oestrich-Winkel“ der Bündnis90/Die Grünen insgesamt 4.340 km erradelt. „Wir sind mächtig stolz“, so Teamkapitänin Ulrike Franzki. Mitgeradelt im Grünen Team...

Mehr»

11.06.2020

Von: Marika Prasser-Strith

GRÜNE für eine breite Debatte zur Biosphärenregion Main-Taunus-Wiesbaden-Main-Taunus

Eine Biosphärenregion bringt viele positive Aspekte für Weinbau, Tourismus, Bildung, Soziales und Forschung wie die Region Rhön an vielen positiven Beispielen zeigt.

In den letzten Monaten ist, bedingt durch die Corona-Krise eine weitergehende Besch...

Mehr»

11.06.2020

Von: Marika Prasser-Strith

Bündnis 90/Die GRÜNEN für Bau eines Radweges von Winkel nach Geisenheim entlang der Hauptstraße (B42a)

Der Radwegeausbau soll auf der Nordseite stattfinden, damit die viel frequentierte Straße sicherer wird. Bild: Klaus Bleuel

Die dringend erforderliche Verkehrswende führt zu verstärkter Nutzung des Fahrrads als umweltfreundliches und beliebtes Verkehrsmittel. Gerade in den letzten Monaten erlebt Radfahren einen erfreulichen Boom. Weitere Maßnahmen zur Erleichterung und zu...

Mehr»

05.03.2020

Von: Marika Prasser-Strith

Biosphärenregion Rheingau – Wiesbaden – Main-Taunus: Bündnis 90/Die GRÜNEN kritisieren Einseitigkeit der Informationsveranstaltungen

In einem zweijährigen Prozess wurden unter breiter Beteiligung vielen Organisationen und Institutionen die formale und gesellschaftliche Machbarkeit geprüft. Diese Machbarkeitsstudie liegt jetzt vor. Sowohl die formale als auch die gesellschaftliche ...

Mehr»

06.02.2020

Von: Marika Prasser-Strith

Dorfentwicklungsprogramm: SPD und Bündnis90/Die Grünen beantragen Sondersitzung der Stadtverordnetenversammlung

Nachdem CDU und FDP mit ihrer Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung am 3. Februar beschlossen haben, den Tagesordnungspunkt „Förderantrag für das Dorfentwicklungsprogramm 2020“ nicht zu beraten und auf die nächste Sitzung der Stadtverordnetenve...

Mehr»

26.12.2019

Von: Marika Prasser- Strith

BÜNDNIS 90/ Die GRÜNEN Oestrich-Winkel appellieren auf Feuerwerk zu Silvester zu verzichten

Die GRÜNEN in Oestrich-Winkel meinen, dass auch ohne Böllerei an Silvester eine schöne Feier möglich ist und bitten die Bürgerinnen und Bürger auf private Feuerwerke zu verzichten. Dafür sehen die BÜNDNIS 90 Grünen viele Gründe. Allein an Silvester w...

Mehr»

03.12.2019

Von: Marika Prasser-Strith

Junge Grüne erleben – Einladung zur Ortsverbandssitzung am 6.12.2019

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen aus Oestrich-Winkel trifft sich am 6.12.2019 um 19 Uhr im Haus am Strom in Winkel. Schwerpunkt ist das Thema Klimawandel und Energiewende. Dazu werden Dominik Lawetzky als Vertreter der regionalen Organisation von Fridays for Future anwesend sein und Sophie Link, neue Beisitzerin der GRÜNEN im Kreis.

Mehr»

11.10.2019

Von: Felix Bleuel

Kai Klose beim Wandertag im Naturwald Kammerforst Informationen über Klimawandel, Waldschäden und Waldschutzprojekte

Die Ausweitung des Naturwaldes im Rheingau-Taunus Kreis um 713,9 Hektar ist ein großer Erfolg für den Klimaschutz: „Naturwälder können sich ohne menschliche Eingriffe entfalten, es findet keine forstwirtschaftliche Nutzung statt. Dadurch entwickelt sich eine große Artenvielfalt, dies ist die Voraussetzung für die Anpassungsfähigkeit eines Ökosystems an die sich verändernden Klimabedingungen.

 

 

Mehr»

URL:http://www.gruene-oestrich-winkel.de/aktuelles/presse2/browse/1/